Laser Behandlung Gesicht

Laser - Biostimulation mit Licht

Softlaser oder Kaltlaser

 

Praxis für ganzheitliche Heilkunde Anne Weiß 0 44 02 – 69 62 10

Anwendung von Laserstrahlung in der Ästhetik

Laser Flächensonde

Laserlicht hat eine Vielzahl von für die Haut förderlichen Eigenschaften:

Es bremst entzündliche Prozesse, fördert die Regeneration auch tiefer Hautschichten, reguliert die Mikrozirkulation von Blut und Lymphe, aktiviert die Elastinsynthese und festigt so das Bindegewebe in der Lederhaut und fördert den zellulären Hautstoffwechsel.

In meiner Praxis verwende ich zur Behandlung der Haut einen speziellen Flächenlaser der Firma Reimers & Janssen. Bei einer Leistung von 600 mW arbeitet er sowohl im sichtbaren Rotlichtbereich als auch im infraroten Spektrum. Durch die unterschiedlichen Wellenlängen werden verschiedene Bereiche der Haut angesprochen. Zusätzlich verfügt er über die Möglichkeit, über bestimmte Frequenzen noch zielgerichteter beispielsweise die Durchblutung anregen zu können, die Regeneration zu fördern oder auch allergische oder entzündliche Prozesse zu behandeln. Völlig schmerzfrei stimuliert der Soft-Laser die Haut und ihre Funktionen: ein gesundes Hautbild, frisches Aussehen und Wohlbefinden sind die Folge.

Laserbehandlungen

Laserstrahlen

Laser und Hyaluronsäure

Hyaluronsäure ist eine natürlicher Weise im menschlichen Körper vorkommende Substanz, die über außerordentliche Fähigkeiten, Feuchtigkeit zu binden verfügt. Dieser Stoff findet auch in der Faltenunterspritzung Verwendung und sorgt für eine feste, pralle Haut.

Für die Behandlung wird reine, unvernetzte Hyaluronsäure intensiv in die entsprechend vorbereitete Haut eingearbeitet. Anschließend wird mit einer Laserbehandlung die Hyaluronsäure in der Haut vernetzt, was einen lang anhaltenden Effekt garantiert. Außerdem werden durch den Laser der Zellstoffwechsel und die Bildung von Elastin angeregt und die Mikrozirkulation verbessert. Die Behandlung verfolgt zwei Ziele: durch das Laserlicht wird eine Neubildung von kollagenen Fasern erreicht und durch die in die Tiefe geschleuste Hyaluronsäure können sich diese Fasern mit dem Feuchtigkeitsspender Hyaluronsäure verbinden.

So ist einerseits bereits nach wenigen Behandlungen ist eine deutliche und lang anhaltende Verminderung der Falten und Faltentiefe zu beobachten und andererseits wird die Bildung neuer Falten stark verzögert. Zu Beginn sollte 2 – 3 x im wöchentlichen Abstand behandelt werden, danach regelmäßig Auffrischen, um den erreichten Fortschritt zu erhalten.

 

Laser bei Haarausfall

schöne Haare und Laser

Hier machen wir uns den stark wachstumsfördernden Effekt des Lasers zunutze. In meinem Lasergerät gibt es auch die Möglichkeit, direkt haarwachstumsfördernde Frequenzen einzustellen.

Die Laserbestrahlung ist vollkommen schmerz- und nebenwirkungsfrei. Wir können sie allein anwenden, dann würden wir 10 Sitzungstermine über einen Zeitraum von 6 Wochen verteilen. Laser kann aber auch zusätzlich zur Meso-Hair Behandlung durchgeführt werden. Durch die Anregung des Zellstoffwechsels werden die verabreichten Vitalstoffe noch besser und schneller verwertet.

Laser und Akne

Bei Akne, auch bei sehr ausgeprägten und entzündlichen Pickeln, wirkt das Laserlicht ausgesprochen heilungsfördernd. Die Pickel und Pusteln heilen nach einigen Behandlungen sehr schnell ab und die Haut kann sich erholen.

Eine parallele Behandlung mit Wirkstoffkonzentraten, Kräutern und ggf. eine Ernährungsumstellung sichern den Erfolg langfristig.